Beitrag einreichen

Beitrag einreichen

Beitrag einreichen

Auf dem Nachrichten- und Presseportal “Hunsrueck Zeitung.com ” können Sie Pressemeldungen unentgeltlich platzieren. Für eine Veröffentlichung der Nachricht auf Hunsrueck Zeitung ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Alle Meldungen auf Hunsrueck Zeitung sind für den Besucher kostenlos abrufbar, was die Verbreitung Ihrer Mitteilungen erhöht.

Um das Einstellen von Pressemitteilungen für Sie so unproblematisch wie möglich zu halten, ist es ausreichend, wenn Sie Ihre Pressemitteilung in Form von normalem Mailtext per E-Mail an infoarhunsrueck-zeitung.com übersenden. Geeignete Fotos oder Grafiken können als jpg eingereicht werden.

Im Anhang der Mail können Dateien in einem Format von 72 dpi Auflösung und einer maximalen Größe von 80 kb hinzugefügt werden. Alle anderen Formatierungen der angehängten Dateien wie TXT, DOC, ODS und PDF sind ohne weitere Vereinbarungen mit uns von der Verarbeitung ausgeklammert.

Mit der Abgabe Ihrer Pressemitteilung versichern Sie, die Vorschriften des PRESSEKODEX anzuerkennen und räumen uns das Recht ein, Ihre Mitteilungen ohne Einschränkung zu veröffentlichen.
Den Zeitpunkt und die Entscheidung, in der Rubrik die Pressemitteilung tatsächlich veröffentlicht wird, bestimmt die ExtremNews-Redaktion selbständig.

Ergänzend zur Überschrift und dem eigentlichen Text der Mitteilung benötigen wir den Urheber der Pressemitteilung als Kontaktperson am Schluss der Mitteilung.

Wir bitten Sie, keinen Reklametext zu formulieren, sondern einen Schreibstil einzuhalten, den man direkt in einer Zeitung abdrucken oder im News-Portal veröffentlichen kann. Einsendungen, die zu werbebetont sind und der journalistischen Allgemeinaussage nicht gerecht werden, werden nicht berücksichtigt.

Hunsrueck Zeitung lehnt jegliche inhaltliche Haftung für die Berichterstattung ab und weist für alle anderen rechtlichen Fragen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Für die Veröffentlichung Ihrer Pressemitteilung auf Hunsrueck-zeitung.com sind folgende Punkte zu bedenken:

Die Übermittlung Ihrer Pressemitteilung via E-Mail an infö(at)hunrueck-zeitung.com (bitte at durch das @-Zeichen ersetzen) verstehen wir als Zustimmung zu den vorgenannten Konditionen und den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Grundsätzlich behält sich die Hunsrueck Zeitung selbstverständlich das Recht vor, die zugesandten Pressemeldungen auch wirklich zu veröffentlichen.

ottello24