Blutdruck senken mit Akupunktur

Blutdruck senken mit Akupunktur

Massagetherapie

Blutdruck senken mit Akupunktur

Akupunktur gibt es schon seit langer Zeit. Ihre Echtheit ist immer noch umstritten. Aber eine aktuelle Studie zeigt, dass die Akupunktur den Blutdruck dramatisch senken kann. Laut dieser Studie, wenn niedrige Ebenen der elektrischen Stimulation wurde an bestimmten Punkten auf den Vorderbeinen von Ratten niedriger die Erhöhung der Blutdruck. Diese Studie bietet eine Grundlage für groß angelegte Versuche am Menschen und eine weitere Option für Ärzte, die Patienten mit hohem Blutdruck behandeln. Diese Studie beweist, dass Akupunktur eine hervorragende Ergänzung zu anderen medizinischen Behandlungen sein kann, insbesondere bei der Behandlung von Bluthochdruckproblemen.

Diese Studien können die bisher nicht überzeugte westliche Welt davon überzeugen, dass Akupunktur auch den Blutdruck senken kann. Diese Forschung wird letztendlich die Akupunkturheilung in medizinische Behandlungen zur Senkung des Blutdrucks integrieren. Ein Team von Forschern führte sowohl manuelle als auch Elektroakupunktur durch. Es wurden alle Tätigkeiten sowohl der manuellen als auch der Elektroakupunktur durchgeführt.

Sie nutzten alle verfügbaren Methoden und veränderten auch die Variablen. Die Ergebnisse sowohl der manuellen als auch der Elektroakupunktur zeigten eine sofortige und lang anhaltende Senkung des kardiovaskulären Blutdrucks. Allerdings bleibt der Blutdruck bei der Elektroakupunktur 10 Minuten länger niedriger. Die Ergebnisse der Elektroakupunktur werden in der Regel mit einer niedrigeren Frequenz erreicht. Das Ergebnis liegt zwischen 44 bzw. 39 %. Die kombinierte Stimulation beider Geräte hat keinen zusätzlichen additiven Effekt auf die Senkung des Blutdrucks bewirkt.

Akupunktur ist mit vielen variablen Techniken verfügbar; daher bietet diese Studie eine größere Möglichkeit, die verschiedenen Arten von Akupunkturtechniken zu verstehen.

Es wird festgestellt, dass die Akupunkturbehandlung bei Patienten mit Hypertonie (Bluthochdruck) erfolgreich ist und beim gesunden Patienten keinen Effekt hat. Das Ziel dieser Studie ist es, einen Standard der Akupunkturbehandlung zu etablieren, von dem jeder profitieren kann, der unter Bluthochdruck und anderen Herzbeschwerden leidet.

Die Akupunktur hat sich also dafür etabliert, den Blutdruck senken zu können. Somit stellt die Akupunktur eine große Hoffnung in der Behandlung von Patienten mit Herzbeschwerden dar.

ottello24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.